Pater Franz Reinisch - Das Musical

"Musical über einen Aufrechten"

Viernheimer lässt Reinisch-Freunde aufhorchen!

Liebe Reinisch-Freunde,

 

nach der Aufführung des „Konzerts der Stille“ im August 2014 und der Veröffentlichung unseres Dokumentationsfilms „Pater Franz Reinisch“ im Frühsommer 2016 halten wir im Oktober 2018 ein neues Highlight für Sie bereit: „GEFÄHRLICH: Franz Reinisch“, so lautet der Titel des „Musicals über einen Aufrechten“, das der Viernheimer Wilfried Röhrig geschrieben und komponiert hat. 

 

Das neue Jahr 2018 soll entscheidend sein auf dem Weg zum Seligsprechungsprozess für Pater Franz Reinisch. Wir laufen auf der Diözesanebene auf die Zielgerade ein. Rom ist in greifbare Nähe gerückt und damit auch die Zuversicht auf eine Seligsprechung unseres Paters Franz.
2018 soll ein besonderes Jahr werden - ein Jahr im Zeichen von Franz Reinisch. Und da wir alle wissen, wie sehr er die Musik liebte, haben wir eine ganz wundervolle Sache vor:

 

Wir holen am 20. Oktober 2018 Wilfried Röhrigs Musical „GEFÄHRLICH: Franz Reinisch - Musical über einen Aufrechten" nach Vallendar in die Pilgerkirche!

Vor einiger Zeit durften wir gemeinsam mit den Teilnehmern des Oktober-Treffens 2017 der Schönstattbewegung in der Dreifaltigkeitskirche hoch oben über Vallendar schon einmal eine kleine Hörprobe erleben. Es performten der Reinisch-Darsteller Mathias Gall und die vielen schon aus dem Kentenich-Musical "Auf dem Hochseil" von Wilfried Röhrig bekannte Darstellerin Carolin Ankenbauer.

Am 14. April 2018 soll das Musical in Bad Kissingen uraufgeführt werden. Im Oktober 2018 gastiert Röhrig mit seinem Ensemble in der Pilgerkirche in Vallendar-Schönstatt!

 

Übrigens: Weitere Details zur Aufführung des Musicals am 20. Oktober 2018 um 19 Uhr in der Pilgerkirche in Vallendar-Schönstatt werden wir natürlich an dieser Stelle und auf Facebook rechtzeitig mitteilen.

Kamera/ Schnitt: Timo M. Keßler