Orte des Lebens und Gedenkens

 

Entgegen der Hoffnung der Nazi-Schergen, hat Franz Reinisch auf seinem Weg viele Spuren hinterlassen. Einige fotografische Eindrücke der bisher geschaffenen Gedenkstätten an Orten, die die verschiedenen Phasen seines Lebens prägten, haben wir für Sie festgehalten.

 

  • Um zu den Fotos zu gelangen, wählen Sie bitte links unter den verschiedenen Lebensabschnitten unseres Paters.

 

  • Um seine Lebens- und Wirkensstationen sowie die Orte des Gedenkens geografisch kennenzulernen, klicken Sie bitte auf den Link "Franz Reinisch" unterhalb der Weltkarte. Sie werden auf eine externe Webseite weitergeleitet und gelangen zu Franz Reinischs Lebens- und Gedenkenskarte. Um einzelne mit einem Pin (rot für Lebensstationen, grün für Gedenkstätten)  versehene Orte und dazugehörige Informationen anklicken zu können, müssen Sie die Karte vergrößern. Dies geschieht durch ein Klicken auf das Pfeilsymbol (vier auseinandergehende Pfeile; symbolisieren "Vollbild") auf der rechten Seite der Karte, die erscheint, nachdem Sie auf der Startseite "Franz Reinisch angeklickt haben.

 

Franz Reinisch